Mountainbike Fortgeschrittenenkurs 2-Tages-Seminar

Der 2-tägige Fortgeschrittenenkurs ist darauf ausgelegt, die Grundlagen des Mountainbikens und die Übungen aus dem Fortgeschrittenenkurs I und II zu vertiefen. Sie eignen sich für Menschen, die bereits die Fortgeschrittenenkurse I und II belegt haben und nun das Gelernte festigen möchten. Außerdem soll es auch eine kleine Auszeit aus dem Alltag sein.
Die Teilnehmer bringen ein eigenes Bike mit Plattformpedalen mit.

Folgende Inhalte sind in unserem Fortgeschrittenenkurs im 2-Tages-Seminar geplant.

Vertiefung
Technischer Check; Überprüfung der Grundposition; Gleichgewicht; Das richtige Bremsen; Blickführung; Kurventechnik; Berganfahren; Bergfahrt; Bergabfahren; Absteigen; Schalten; Ausrüstung/Werkzeug; steile Bergauffahrten; steile Bergabfahrten; Bremsen in steilem Gelände; Schneller Kurvenfahren; Hindernisse um- / überfahren; Extreme Kurven (Spitzkehren ohne und mit Hinterradversetzen); kleinere Sprünge; Surfen; Drops; Wheelie; Bunny Hop.

Termine 2014 unter “Aktuelles/Veranstaltungen(öffnet neues Fenster)
Leitung: Mountainbike-Trail-Scout / Mountainbike-Guide
Teilnehmer: max. 8 pro Trainer (Einzeltermine nach Absprache möglich)
Leistungen: Inhalt wie oben beschrieben, erforderliche Genehmigungen
Investition: 139,- Euro
Ablauf: Teil 1 des Kurses in Nürnberg, Anreise per Bahn in die Hersbrucker Schweiz (oder ähnlich), dort Teil 2, Übernachtung/Frühstück in einer Pension, Vertiefung des Gelernten, Mittagessen in einem Gasthaus, Vertiefung des Gelernten, Heimreise
Ort: Nürnberg und Hersbrucker Schweiz (oder ähnlich)
Treffpunkt: Nürnberg
Anmeldung: über das Kontaktformular mit Nennung des Kurses

Zusatzkosten: An- und Rückreise per Bahn in die Fränkische Schweiz (oder ähnlich), Ü/F in einer Pension, Tages- und Abendverpflegung