Sportklettern Fortgeschrittenenkurs 2-Halbtages-Seminare

Die Fortgeschrittenenkurse sind darauf ausgelegt, die Grundlagen des Sportkletterns zu festigen und Neues dazu zu lernen. Sie eignen sich für Menschen, die den Einsteigerkurs Sportklettern absolviert haben und für diejenigen, die schon länger klettern, sich nun aber auf den neuesten Stand der Dinge bringen lassen wollen. Die Kurse finden nach den Richtlinien des Deutschen Alpenvereins statt.

Folgende Inhalte sind in unseren 2-Halbtages-Seminaren geplant.
Gesamtdauer 2x 4h (incl. Pausen)

Vertiefung Einsteigerkurs
Materialkunde: Gurte, Karabiner, Seile, Kletterschuhe
Knotenkunde: Aufbau und Einsatz verschiedener Knoten
Sicherungstechnik: Das 1×1 des Sicherns mit dem HMS
Bodywork: Sportkletterspezifisches Aufwärmen
Klettertechniken: Greifen und Treten, Steh-Technik, Bewegungs-Technik

Neu
Materialkunde: Bandschlingen, Expressen, div. Sicherungsgeräte
Sicherungstechnik: Das 1×1 des Sicherns mit div. Sicherungsgeräten, dynmisches Sichern
Vorstiegstechnik: Clippen, Seilführung, Standplatzbau
Klettertechniken: Körperschwerpunktverlagerung, dynamisches Greifen, Eindrehen, Offene Tür
Sturztechnik: Fallen mit geringem Risiko

In der Kursgebühr sind der Eintritt in die Kletterhalle, die Leihgebühren für Klettergurt, Karabiner und Seil enthalten. Kletterschuhe können bei Bedarf gegen eine geringe zusätzliche Gebühr ausgeliehen werden.

Termine 2014 unter “Aktuelles/Veranstaltungen(öffnet neues Fenster)
Leitung: Trainer C Sportklettern
Teilnehmer: 4 – 8 Personen (Einzeltermine nach Absprache möglich)
Leistung: Inhalt wie oben beschrieben
Investition: 79,- Euro
Ort: Schwabach
Anmeldung: über das Kontaktformular mit Nennung des Kurses

Zusatzkosten: bei Bedarf Leihgebühr für Kletterschuhe

Ab vier Teilnehmern werden auf Anfrage Einsteiger- oder Fortgeschrittenenkurse zum Wunschtermin angeboten.